In den Winterferien fanden drei Werkstatttage von 14-18Uhr mit jeweils in sich abgeschlossenen Projekten statt.

Am Dienstag, den 31.01. gab es eine Trickfilmwerkstatt. Wir haben uns mit der Stopmotion-Technik beschäftigt. Es sind zwei komplette kleine Filme mit Bild und Ton entstehen.

Am Donnerstag, den 2.02. arbeiteten wir mit Papier, bauten dreidimensionale Objekte in Pop-Up Technik.

Am Freitag, den 3.02. stand “Holzwerkstatt” auf dem Programm. Wir bauten einen M+M-Spender.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare