Der von Kritikern hoch gelobte australische Act Hussy Hicks, geprägt durchLeesa Gentz ‚Powerhouse Soul – Stimme‘ und Julz Parkers Gitarrenspiel auf Weltklasse-niveau, kann mittlerweile auf 6 Studioalben, multiple Preise der Musik- industrie und weltweit mehr als 1000 Konzerte zurückblicken.

Ein turbulentes Reisetagebuch durch Alternative Folk, Australian Roots Music, Country und Blues stehen bei den Hussy Hicks auf dem Programm, die durch ihr unverblümtes Charisma genau so bezirzen wie durch ihren grandiosen Satzgesang. http://www.hussyhicks.com

Begleitet werden die beiden Musikerinnen vom ebenso aus Australien stammenden Rock/ ‚Mojo-Blues and Roots Künstler‘ Marshall OKell (Music OZ Blues and Roots Artist of the year 2012)
http://www.marshallokell.com

Presse:…“Leesa Gentz’ Stimme ist so unfassbar gut, dass sie auch noch den letzten Zu- hörer aus dem bequemen Theatergestühl reißt. Und Julz Parkers Spiel der Akustik- Gitar- re gehört zum besten auf diesem Planeten, was man dem Instrument überhaupt entlockenkann. Mit einem Wort: genial! …’’(Thomas Haselier NWZ-Online)

Eintritt frei – Spenden erbeten
Reservierung: Gisela Kürschner T.: 030-77328452 E-mail: g.kuerschner@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare