Thomas Kiehl präsentierte seinen Krimi “die Ameisenfrau”, einen Polit-Thriller um das Spiel mit der Angst: Lena Bondroit, eine angesehene Ameisenforsche- rin, wird Zeugin eines kaltblütigen Mordes – und gerät dadurch selbst ins Visier einer undurchsichtigen Organisation. Diese scheint die Bevölkerung bewusst zu manipulieren und sie in Angst zu versetzen. Doch was steckt dahinter: Geld, Macht, Gier? Oder ist alles nur ein perfides Spiel?

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Post comment